werkzeugwagen.de

Ratgeber für Werkzeugwagen, Werkzeugschränke & Arbeitstische

Hier finden Sie viele nützliche und hilfreiche Tipps zu dem Thema "Werkzeugwagen"

Was ist ein Werkzeugwagen?

Bevor man überhaupt näher auf Einzelheiten und Vorteile eines Werkzeugwagen eingehen kann, sollte geklärt um was es sich eigentlich bei einem Werkzeugwagen handelt. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um einen mobilen Schrank, welcher praktische Verstaumöglichkeiten für Werkzeuge, diverse Materialien und sonstige andere Dinge bietet. Der Werkzeugwagen verfügt über verschiedene Vorrichtungen, in denen die Werkzeuge untergebracht werden können.

Werkzeugwagen mit Spraydosen und geƶffnetem FachBeispielsweise kann es Werkzeugwagen mit mehreren kleinen Schubladen geben, oder auch Variationen, bei denen auch eine große Schublade vorhanden ist, welche es praktischerweise zulässt unhandlichere und größere Gegenstände zu verstauen. Letztendlich lässt sich sagen, dass ein Werkzeugwagen Dynamik und Flexibilität während der Arbeit enorm erhöhen kann. Außerdem kann bei einem hochwertigen und stabilen Werkzeugwagen eine kleine Arbeitsplatte angebracht werden, welche eine zusätzliche Ablagefläche und Werkfläche bietet.

Welche verschiedene Arten und Variationen an Werkzeugwagen gibt es?

Da jede Werktätigkeit individuelle Bedingungen und Anforderungen mit sich bringt, gibt es verschiedene Arten von Werkzeugwagen, die sich speziell auf spezifische Anforderungen angepasst haben, und so ideal die Arbeitsbedingungen verbessern. Eine Gemeinsamkeit besitzen alle Werkzeugwagen - sie sind mit einem Rollsatz versehen und somit absolut ortsunabhängig und können nach Belieben zu einem Arbeitsort geführt werden. Diese Eigenschaft bietet natürlich immense Vorteile für den Arbeitskomfort und letztendlich die Arbeitsleistung.

Wenn es Arbeitsbereiche gibt, bei denen man häufig den Arbeitsplatz wechseln muss, so kann man trotzdem sein benötigtes, beziehungsweise notwendiges Werkzeug dank des mobilen Werkzeugwagens mit sich führen. Dies führt natürlich dazu, dass die Arbeitskraft nicht mehr zurück zu einem Werkzeugschrank gehen muss, um die nötigen Werkzeuge zu holen.

Das spart Zeit, erhöht den Arbeitskomfort und die Konzentration auf die eigentliche Arbeit. Diese Vorteile führen also schließlich zu einer Erhöhung der Produktivität. Die erste Art von Werkzeugwagen, die nun erwähnt wird ist eine sogenannte Rollwerkbank. Dies ist sozusagen ein Werkzeugwagen, welcher positive Eigenschaften und Vorteile einer Werkbank, mit denen eines Werkzeugwagens vereint.

Diese Werkzeugwagen-Art bietet in der Regel ein Schubladensystem, in welchem alle Werkzeuge untergebracht werden können. Die Besonderheit ist aber, dass solch ein Werkzeugwagen mit einer integrierten Arbeitsplatte versehen ist. Somit lässt sich dieser Werkzeugwagen auch für kleinere bis mittelgroße Werktätigkeiten als Werkbank gebrauchen. Natürlich sind die Traglast und die Werkfläche nicht vergleichbar groß mit den Maßen einer richtigen und hochwertigen Werkbank. Dennoch bietet diese Werkplatte den Komfort eine mobile und flexible Werkvorrichtung zu haben, sodass nicht immer Extra-Wege zurück zu einer Werkbank gemacht werden müssen, auch wenn es sich nur um kleinere Werktätigkeiten handelt. Die wesentlichen Unterschiede bei Werkzeugwagen, machen die verschiedenen Verstaumöglichkeiten, beziehungsweise Verschluss-Systeme aus. Natürlich spielen auch die verarbeiteten Materialien bei der Unterscheidung der verschiedenen Werkzeugwagen eine Rolle. In der Regel besitzen die Werkzeugwagen ein gewöhnliches Schubladensystem, das zwischen 90% und 100% ausziehbar ist. Natürlich ist dies nur bei hochwertigen Werkzeugwagen gewährleistet.

Werkzeugwagen mit Querrollladen und offenen Schubladen Es gibt aber Werkzeugwagen, die ein anderes Verstau-System besitzen. Diese sind nämlich mit diversen Fächern ausgestattet, welche mit einem Querrollladen geschlossen werden. Dies bietet den Vorteil, dass alle Schubladen gleichzeitig einsehbar sind, und somit sofort das gebrauchte Werkzeug ausgemacht werden kann.

Ein adäquater Rollladen bietet dennoch den Werkzeugen den nötigen Schutz, um vor Verschmutzung oder gar aggressiven Stoffe wie Säuren abgeschirmt zu sein. Welche Art von Werkzeugwagen man sich letztendlich anschafft, beziehungsweise welcher der ideale und passende ist, hängt vollkommen von den individuellen Anforderungen ab, die jedes Unternehmen oder jeder private Handwerker mit sich bringt. Die folgenden Informationstexte bieten weitere Entscheidungshilfen und Tipps, sodass der richtige Werkzeugwagen nach Abwägung der jeweiligen Vorteile oder auch Nachteile gefunden werden kann.

Denn die Anschaffung eines Werkzeugwagens soll natürlich dem Anwender die Werktätigkeit, beziehungsweise die gesamte Arbeit erleichtern, einfacher machen und somit letztendlich verbessern.

zu den Produkten zurück zum Seitenanfang